NOTGROSCHEN RECHNER

Kostenlos

notgroschen rechner

Grob gerechnet sollte der Notgroschen circa 3 bis 6 Monatsgehälter hoch sein. Das ist im Grunde auch gar keine schlechte Idee.

Schließlich ist man in der Lage mit einem Monatsgehalt um die Runden zu kommen, Kosten zu decken und Rücklagen zu bilden. Mit 3 bis 6 Monatsgehältern als Rücklage ist man gut abgesichert.

Mit meinem kostenlosen Notgroschen Rechner zeige ich dir, wie du einfach und schnell dein persönliches Notpolster berechnest.

Abonniere dazu meinen Newsletter mit exklusiven Tipps zu Familien-Finanzen und du erhältst den Notgroschen-Rechner als Willkommensgeschenk von mir.